Bei KPMG schaffen wir Vertrauen und ermöglichen Veränderungen bei allem, was wir tun. Wir geben jeden Tag unser Bestes – für unsere Kunden, Kolleginnen und Kollegen und die Gesellschaft als Ganzes. Wir unterscheiden uns durch unser hohes Engagement, unser Fachwissen und unsere Neugier, aber auch durch unsere integrative Kultur und unseren Fokus auf die Entwicklung der Führungskräfte von morgen.

Bei KPMG zählt nicht nur das, was wir tun, sondern dass wir das Richtige auf die richtige Art und Weise tun. Unsere Werte entsprechen unseren Grundüberzeugungen – sie leiten und steuern unsere individuellen und gemeinsamen Handlungen und Verhaltensweisen. Sie werden auf allen Stufen, in allen Ländern, Jurisdiktionen und Territorien, in denen wir tätig sind, geteilt und bilden die Grundlage unserer einzigartigen Kultur.

Inspire confidence, empower change


Unser Wertesystem zeigt auf, woran wir glauben und was für uns als Unternehmen zählt. Diese Werte leiten unsere Entscheidungen und definieren, wie wir miteinander, mit unseren Kunden – den von uns geprüften Unternehmen – sowie mit allen weiteren Anspruchsgruppen zusammenarbeiten.

  • Integrity: Wir tun das Richtige.
  • Excellence: Wir entwickeln uns immer weiter.
  • Courage: Wir haben eine klare Haltung und übernehmen Verantwortung.
  • Together: Vielfalt und gegenseitiger Respekt machen uns stark.
  • For Better: Wir tun, was wirklich zählt.

Integrity

Integrität bedeutet, dass wir ehrlich, fair und konsequent in unseren Äusserungen, Handlungen und Entscheidungen sind – sowohl innerhalb als auch ausserhalb des Unternehmens. Wir übernehmen Verantwortung für unser Verhalten und verpflichten uns, jederzeit die höchsten moralischen und ethischen Standards einzuhalten – auch dann, wenn wir unter Druck stehen. Wir stehen zu unseren Versprechen und gehen stets mit gutem Beispiel voran.

Excellence

Exzellenz bedeutet, dass wir unsere Leistungen nach höchsten Qualitätsstandards erbringen. Dabei bleiben wir offen für Neues und übernehmen persönlich die Verantwortung für unsere Weiterbildung. Wir sind stets bestrebt, unsere Arbeit anhand von neusten Daten und Erkenntnissen zu optimieren. Auch sind wir offen für neue Herausforderungen und schätzen das Feedback unserer Kunden. Denn nur so können wir uns ständig weiterentwickeln und verbessern.

Courage

Mut bedeutet, offen für neue Ideen zu sein und die Grenzen des eigenen Wissens und Könnens zu akzeptieren. Dem, was wir sehen, mit professioneller Skepsis zu begegnen und Fragen zu stellen, falls Zweifel aufkommen. Das Wort zu ergreifen, wenn wir etwas entdecken, das wir für falsch halten. Und diejenigen zu unterstützen, die den Mut haben, ihre Meinung zu äussern. Mut bedeutet, sich zu trauen, die eigene Komfortzone zu verlassen.

Together

Wir erbringen Bestleistungen, wenn wir zusammenarbeiten: in Teams, teamübergreifend und in Kooperation mit externen Partnern. Denn Kollaboration prägt die Meinungsbildung und fördert die Kreativität. Wir begrüssen Menschen mit unterschiedlichen beruflichen und persönlichen Hintergründen, Fähigkeiten, Perspektiven und Lebenserfahrungen und sorgen dafür, dass vielfältige Stimmen in unserem Unternehmen gehört werden. Wir nehmen Rücksicht auf andere und sind bestrebt, ein integratives Umfeld zu schaffen, in dem sich alle zugehörig fühlen.

For Better

For Better bedeutet, auch bei unseren täglichen Entscheidungen eine langfristige Perspektive einzunehmen, denn wir wollen KPMG fit für die Zukunft machen. Wir sind uns unserer wichtigen Rolle bei der Schaffung von Vertrauen bewusst – Vertrauen in die Kapitalmärkte und in die Wirtschaft. Auch setzen wir uns für nachhaltige, positive Veränderungen in unseren lokalen Gemeinschaften und in der Gesellschaft als Ganzes ein und streben danach, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.


Inspire Confidence. Empore Change. Dare to do.

Together. For Better.


Inklusion & Diversität

Bei KPMG schätzen wir Vielfalt und somit auch die unterschiedlichen Perspektiven unserer Mitarbeitenden, wenn es um komplexe Fragestellungen geht. Wir haben uns verpflichtet, ein inklusives Umfeld zu schaffen, das die fachliche und persönliche Entfaltung unserer Mitarbeitenden fördert. Wir investieren in ihre Fähigkeiten und ihr Wissen, um sowohl ihr als auch unser Know-how zu erweitern, zu vertiefen und weiterzuentwickeln.

Es ist unser Ziel, unterschiedliche Talente auf allen Hierarchiestufen anzusprechen und zu fördern. Das bedeutet, dass wir unsere Mitarbeitenden aus einem breitgefächerten Talent-Pool rekrutieren und Barrieren beseitigen, die sie daran hindern, ihr volles Potenzial zu entfalten und auszuschöpfen. Die Talente und die Entschlossenheit unserer Mitarbeitenden sind der Schlüssel zum Erfolg.

Wir sind von der Schweizerischen Vereinigung für Qualitäts- und Managementsysteme (SQS) mit dem Zertifikat «Fair Compensation» ausgezeichnet worden und unterstützen die Work-Smart-Initiative. Externe Partnerschaften mit Advance Gender Equality in Business, die Förderung von Verwaltungsrätinnen mit dem Netzwerk WomenCorporateDirectors sowie das Sponsoring des Women’s Board Awards ergänzen unsere verschiedenen internen Aktivitäten rund um Inklusion und Vielfalt. Auch unterstützen sie uns dabei, unsere Mitarbeitenden, aber auch die Gesellschaft, positiv zu beeinflussen.


Mit über 56 Nationalitäten, die eine grosse ethische und kulturelle Vielfalt mit sich bringen, ist KPMG eine Arbeitgeberin, bei der jede und jeder auf Grund ihrer oder seiner Fähigkeiten, Ideen und Einzigartigkeit geschätzt wird. Diese kulturelle Vielfalt bringt eine Vielzahl von Erfahrungen und Perspektiven zusammen, die KPMG zu einer Top-Arbeitgeberin machen. Unterschiedliche Hintergründe und Denkweisen helfen uns auch, die Bedürfnisse unserer Kunden zu verstehen und ihnen die richtigen Lösungen zu bieten.

Eine geschlechtergemischte Belegschaft ist ein wesentlicher Bestandteil des grossen Ganzen. Während auf den unteren Hierarchieebenen die Geschlechterverteilung bei KPMG bereits bei ca. 50 % liegt, zielen wir insbesondere darauf ab, den Frauenanteil bei den Führungskräften und in der Partnerschaft zu erhöhen. KPMG ist bestrebt, Frauen auf allen Hierarchieebenen mit einer Reihe von Initiativen zu fördern. Dazu zählen die Veranstaltungen des KPMG Network of Women (KNOW), unser internes Mentoring-Programm WoMentoring sowie Inclusive Leadership Workshops für unsere Führungskräfte.

Bei KPMG ist es uns wichtig, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, an dem sich unsere Mitarbeitenden wohl und sicher fühlen, unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität. Wir sind mit dem Swiss LGBTI Label ausgezeichnet und unterstützen LGBTIQ+-Personen dabei, sich am Arbeitsplatz zu entfalten und so ihr volles Potential auszuschöpfen.

Ein integrativer Arbeitsplatz ist ein flexibler Arbeitsplatz. Wir bieten eine Reihe von flexiblen Arbeitsoptionen sowohl in Bezug auf den Arbeitsort als auch die Arbeitszeit, um unsere Mitarbeitenden dabei zu unterstützen, ihre beruflichen und privaten Pflichten in Einklang zu bringen. Dazu gehören Homeoffice, Teilzeit-Optionen, unbezahlter Urlaub oder die Möglichkeit, zusätzliche Ferientage zu beziehen.

Unser externes und für unsere Mitarbeitenden kostenloses Fürsorgeangebot bietet professionelle Unterstützung in allen Situationen, in denen Mitarbeitende mit schwierigen Fragestellungen konfrontiert sind. Seien sie gesundheitlicher, beruflicher, persönlicher oder finanzieller Natur. Frischgebackenen Eltern bieten wir bis zu 16 Wochen voll bezahlten Mutterschaftsurlaub und zwei Wochen Vaterschaftsurlaub nach der Geburt oder Adoption eines Kindes. Mütter und Väter haben zudem das Recht, zwei zusätzliche Monate unbezahlten Urlaub zu beziehen.