• 1000

In vielen Banken besteht Handlungsbedarf. Denn die geopolitischen Entwicklungen, die wachsende Bedeutung von ESG, der zunehmende Wettbewerb, neue regulatorische Anforderungen und die technologische Transformation führen zu tiefgreifenden Veränderungen im Umfeld der Geschäftsaktivitäten von Banken.

Finanzinstitute sollten in dieser Umbruchsituation auch die Rolle und den Beitrag ihrer Gesamtbanksteuerung hinterfragen: Wird deren derzeitige Ausgestaltung den aktuellen und zukünftigen Entwicklungen noch gerecht? Liegen der Gesamtbanksteuerung die richtigen Zielgrößen zugrunde? Und werden diese Ziele adäquat von den Geschäftsbereichen übernommen  - bis zu den Kundenberater:innen beziehungsweise Projekten?

Unsere Beobachtungen zeigen: In vielen Banken erfolgt eine weitgehend isolierte Steuerung von Rendite, Risiko, Kapital und Liquidität. Um die strategischen und finanziellen Ziele der Bank wirksam steuern und umsetzen zu können, bedarf es jedoch einer integrierten Gesamtbanksteuerung.

Wie Sie eine solche erfolgreich in Ihrer Bank etablieren können, beschreiben wir in unserem Whitepaper. Anhand von sieben Thesen führen wir Sie durch unseren integrierten Ansatz, mit dem Ziel, die Profitabilität und Effizienz ihres Finanzinstituts zu steigern sowie Wachstumschancen aufzuzeigen.

Hier können Sie das Whitepaper herunterladen: