Ziehen Sie eine Akquisition, Abspaltung oder einen Verkauf in Betracht?

Übernahmen, Abspaltungen oder Verkäufe von Geschäftsbereichen können oftmals komplexe Transaktionen darstellen, die keineswegs als isolierte Einzelfälle zu betrachten sind. Sie haben einen eigenen Lebenszyklus, auf dem Ihnen Ihre Berater bei jedem Schritt zur Seite stehen sollten.

KPMG unterstützt Sie bei der Planung und Durchführung von Übernahme- und Veräusserungsprozessen und berät Sie in jeder Phase der Transaktion. Unser Team bleibt während des gesamten Prozesses involviert und steht Ihnen bei der Findung geeigneter Buchhaltungs-, Finanz- und Steuerstrukturen sowie bei der Beratung zu Post-Deal und Integrationsstrategien tatkräftig zur Seite. In Zusammenarbeit mit weiteren KPMG Experten können wir Ihnen vollumfängliche Unterstützung in allen Bereichen anbieten. 


Was müssen Sie vor einer Akquisition, Abspaltung oder einem Verkauf beachten?

Käuferseite

Kann das Unternehmen seine Strategie organisch umsetzen?

Kann die Akquisition eines möglichen Zielobjekts den Wert Ihres Unternehmens steigern?

Verkäuferseite

Was ist der Grund für den Verkauf?

Kann der Unternehmenswert des bestehenden Portfolios durch den Verkauf der Geschäftsbereiche erhöht werden?

Was sind Ihre Überlegungen hinsichtlich der Bewertungsverfahren (EBITDA, zugrundeliegende Multiplikatoren)?

Käuferseite

Was sind die richtigen Zielmärkte und Unternehmen?

Ist das Unternehmen eigenständig oder Teil eines (internationalen) Konzerns? 

Was trägt das mögliche Kaufobjekt zum Wertsteigerung Ihres Unternehmens bei?

Verkäuferseite

Welche möglichen Käufergruppen möchten Sie ansprechen (strategisch, Private Equity)?

Ist das Unternehmen eigenständig oder Teil eines (internationalen) Konzerns?

Ist eine Restrukturierung (Carve-Out) vor dem Verkaufsprozess notwendig?

Käuferseite und Verkäuferseite

Wer trifft die Entscheidungen im Rahmen des Transaktionsprozesses?

Werden Genehmigungen von Aufsichts- oder staatlichen Behörden benötigt?

Käuferseite und Verkäuferseite

Verfügen Sie über ein engagiertes M&A-Team, ausreichend Know-how und genügend Ressourcen, um einen bestmöglichen Ablauf zu gewährleisten?

Käuferseite

Zahlen Sie den bestmöglichen Preis für die Transaktion?

Wie wird sich das unterschiedliche Regelwerk des Zielunternehmens auf Ihre Finanzberichte auswirken?

Sollte der Kaufpreis komplexe Auszahlungsbedingungen enthalten, wissen Sie, wie diese zu bilanzieren sind?

Wie werden Sie das erworbene Unternehmen in Ihre vorhandene Finanzberichterstattung integrieren?

Verkäuferseite

Stehen Ihnen die Finanzinformationen in der entsprechenden Qualität und im Einklang mit dem verlangten Regelwerk zur Verfügung? 

Können Sie diese Informationen auch im Einklang mit den entsprechenden Bilanzierungsgrundsätzen ausgliedern?

Sind Sie in der Lage zutreffende, genaue und ausführliche Finanzinformationen zur Verfügung zu stellen?

Sind alle Informationen digital verfügbar?

Verlangen Sie den optimalen Preis für diese Transaktion?

Unser Beitrag zu Ihrem Akquisitions-, Abspaltungs- oder Verkaufsprojekt

AAS in Fusionen und Übernahmen

Erwägen Sie den Kauf eines Unternehmens oder haben Sie sich entschieden, eine Tochtergesellschaft oder einen Teil Ihres Unternehmens zu verkaufen? Erfahren Sie mehr über die Herausforderungen, die dieser Prozess mit sich bringen kann, und wie wir Sie dabei unterstützen können (Video auf Englisch).


Käuferseite

  • Beratung zu den Auswirkungen der Strukturierung der Transaktion aus Sicht der Rechnungslegung und zu komplexen technischen Rechnungslegungsposten im Zusammenhang mit der Transaktion
  • Durchsicht der Bilanzierungsrichtlinien des Kaufobjekts und Analyse der Bilanzierungsunterschiede zwischen Käufer und Kaufobjekt
  • Unterstützung bei der Bewertung von Vermögenswerten, Bilanzierungsfragen zum Kauf oder der Kaufpreisallokation (in Zusammenarbeit mit anderen KPMG Expertenteams)
  • Unterstützung bei der Einreichung von Anträgen bei Aufsichtsbehörden, die Elemente der Finanzberichterstattung zur Abbildung der Transaktion enthalten, d.h. Pro Forma Finanzinformationen
  • Beurteilung der Auswirkungen internationaler Berichterstattungspflichten auf den Finanzbericht des Kaufobjekts 
  • Unterstützung bei Bilanzierungs- oder Berichterstattungsfragestellung die aus der Transaktion resultieren
  • Post-Deal Integration der Rechnungslegung des Kaufobjekts in die bestehenden Strukturen

Verkäuferseite

  • Darstellung der bilanziellen Auswirkungen einer solchen Transaktion
  • Unterstützung bei der Erstellung von abgespaltenen Finanzinformationen
  • Unterstützung bei technischen Bilanzierungsfragen zur Transaktion sowie bei der Erstellung von Offenlegungen, Pro Forma Finanzinformationen, bei Diskussionen des Managements und sonstigen Analysen
  • Unterstützung bei der Einreichung von Anträgen bei Aufsichtsbehörden, die Elemente der Finanzberichterstattung zur Abbildung der Transaktion enthalten, d.h. Pro Forma Finanzinformationen
  • Unterstützung bei den Offenlegungspflichten zu aufgegebenen Geschäftsbereichen und Trennungsaktivitäten im Zusammenhang mit dem Übergang von Kontrolle
  • Unterstützung bei der Berechnung des Veräusserungsgewinns/ -verlusts

Pro-Forma-Finanzinformationen

Erwägen Sie einen Börsengang oder eine Kapitalerhöhung? Wir helfen Ihnen, herauszufinden, ob zusätzliche Pro-forma-Finanzinformationen für Ihren Prospekt erforderlich sind (Video auf Englisch).


Ihre Vorteile

  • Massgeschneidertes KPMG-Expertenteam, das Sie bestmöglich während der Transaktion begleitet
  • Ganzheitlicher Ansatz, der die Zusammenarbeit mit Steuerexperten einschliesst, um Steuerstruktur, Besteuerungsvorschriften und die Bewertung der steuerlichen Auswirkungen einer solchen Transaktion vollumfänglich zu erfassen
  • Bedarfsgerechte Involvierung zusätzlicher Expertenteams, wie Valuation, Risk and Compliance, Accounting Advisory, Process Design und IT
  • Einheitlicher und globaler KPMG Ansatz der auch auf multinationale Unternehmen angewandt werden kann
  • Früherkennung potenzieller Herausforderungen bei der buchhalterischen Abbildung der Transaktion sowie zeitnahe Erarbeitung eines Lösungsvorschlags
  • Erfahrene und hochqualifizierte KPMG Projektmanager, die für die Sicherstellung einer effizienten Kommunikation und die fristgerechte Einhaltung von Terminen sorgen  

Unser Ansatz für Akquisitions-, Abspaltungs- oder Verkaufsprojekte

End-zu-End Rechnungslegung für Ihre Kauftransaktion

Klicken Sie auf die Grafik, um diese zu vergrössern

End-zu-End Rechnungslegung für Ihre Verkaufstransaktion

Klicken Sie auf die Grafik, um diese zu vergrössern


Kontaktieren Sie unsere Experten für weitere Informationen


Weitere Informationen